[#dungeon23] Raum 20: Die Berberis

Wir sind immer noch Versunken. Mal schauen, was Aldones dazu einfällt.

19 – Die Berberis

Ausmaße:

Eine annähernd runde Höhle mit einem Durchmesser von 300 Fuß. Entlang der Wände führt ein U-förmiger Sandstrand, der eine Bucht umschließt. An einer Seite öffnet sich die Bucht zum Meer hin.

Sinneseindrücke:

Eine große Höhle, die Luft ist feucht und angenehm frisch. Es riecht nach Meer und Pilzen, eine eigenartige Mischung. Das Wasser am Strand schlägt keinerlei Wellen und liegt spiegelglatt vor euch.

Auf den ersten Blick ist zu sehen:

Eine riesige Grotte, in der Ferne ist sie zum Meer offen. Das türkise Wasser liegt spiegelglatt an einem feinen Sandstrand. In der Mitte der Grotte ragen gekürzte Masten aus dem Wasser. Obwohl an der Decke lumineszierende Pflanzen wachsen gibt es nur wenig Licht.

Es kann gefunden werden:

Das Schiff hat seine besten Tage lange hinter sich. Die Masten wurden von der Mannschaft gefällt, damit das Schiff durch die Einfahrt passt. Das Schiff scheint kurz nach der Durchfahrt gesunken zu sein. In einer wasserdichten Kiste in der Kapitänskajüte liegt das Logbuch mit Beschreibungen der bisher angefahrenen Häfen sowie etwa 150 Goldstücke. Die wertvollen geladenen Stoffe sind durch das Salzwasser zerstört. In den Laderäumen und der Kombüse können einfache Vorräte gefunden werden, die in wasserdichten Fässern gelagert wurden.

Vorlesetext:

Ihr betretet eine große Grotte. Pflanzen an der Decke strahlen ein schummriges Licht aus. Weicher Sand macht das Gehen beschwerlich und setzt sich in jeder Ritze ab. Der Strand in der Grotte umschließt eine Bucht in deren Mitte dicke Holzbalken aus dem Wasser stehen.

Hintergrund:

Die Berberis war ein Handelsschiff, das einen Kurs entlang der Küstenorte fuhr und Handel mit ihnen betrieb. Die Takelage der Berberis wurde von einem Sturm geschädigt. Als unbekannte Segel am Horizont auftauchten fällte die Mannschaft die Masten und ruderte in die Grotte. Beim Überqueren der Riffe vor der Einfahrt schlug das Schiff leck und sank in der Grotte. Die Mannschaft gab das Schiff auf und flüchtete auf die Insel, wo sie sich versteckt.

Begegnungen:

  1. Muräne. Wer ihrer Höhle zu nahe kommt wird für 1W4 Schaden gebissen
  2. 1W4+2 Piraten am Strand. Tauchen nach dem Schiff und kämpfen um die Ladung. Wenn ihnen die Ladung überlassen wird sehen sie unter freudigem Grölen von einem Kampf ab.
  3. Ein Gefangener Soldat. Er kennt die Umgebung nicht und würde sich der Gruppe als Mietling anschließen
  4. Der Schiffskoch mit Vorräten. Bekocht die Abenteurer einfach aber sättigend, wenn er gut unterhalten wird.
  5. Ein Klabautermann. Er ist enttäuscht, weil die Mannschaft nicht auf seine Warnsignale geachtet hat. Warnt vor weiteren bevorstehenden Gefahren
  6. Kapitän des Schiffes mit 3 Rumfässern. Eines ist bereits leer. Seine Stimmung ist grauenvoll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert