Die Projekte des alten Mannes II

Weiter geht’s!

Das erste der drei Projekte ist abgeschlossen und veröffentlicht! Wie ihr schon in anderen Blogs lesen konntet, ist DIE FESTUNG DES BERGKÖNIGS veröffentlicht.
Vor allem zwei Punkte sind gegenüber der englischen Fassung verbessert: das SCORING SHEET ist aktualisiert und etwas ausgebaut, ein BILD im Inneren ist dazugekommen. Es handelt sich hier um eines meiner Lieblings-Fantasybilder schlechthin: Brian Thomas hat einen Otyugh gemalt, welcher sich gerade einen Halbling zur Brust nimmt. Vielen Dank hier an meinen Verleger John Adams, der mir den Wunsch erfüllt hat, das Bild im Abenteuer unterzubringen.

Das zweite Projekt – das Abenteuermodul DOLM RIVER nimmt langsam Konturen an, Andy ATOM Taylor hat mir eine erste Skizze des zukünftigen Coverartworks zugeschickt, die ich mit euch teilen möchte. Im Hintergrund wird ein langsam fließender Fluss entstehen, wie auch eine handvoll Bullywugs, die gerade angreifen.

Neu dazugekommen ist die Idee eines der beiden kleinen Dungeons ins Deutsche zu übertragen und in der nächsten Ausgabe der „ABENTEUER“ zu veröffentlichen – mit einem deutschen Charakterbogen für LABYRINTH LORD. Lasst euch überraschen.

Somit an Position 4 der Prioritätenliste gerutscht ist das Abenteuer UNDER SIEGE.

Die Projekte des alten Mannes…

Predigt Nummer 2 schwelgt schamlos in Werbung, denn ich habe gerade drei Projekte in der Pipeline, welche allesamt im Laufe des nächsten Monats fertig sein werden…

Alle drei werden wieder von BRAVE HALFLING PUBLISHING verlegt werden – was will man auch widersprechen, wenn man 80% der gesamten Einnahmen in die eigene Tasche stecken kann UND der Verleger sich um alles, sogar Layout und Covergestaltung kümmert?

Projekt 1 IST fertig und wird in den nächsten tagen erhältlich sein – es ist die deutsche Fassung von FORTRESS OF THE MOUNTAIN KING. Faszinierenderweise wird sie DIE FESTUNG DES BERGKÖNIGS heißen. Ich habe die englische Variante übersetzt und an ein paar Stellen aktualisiert und ausgefeilt. So gibt es beispielsweise ein paar coole neue Bilder, vor allem einen Spitzen-Otyuck von Brian „Gladiator“ Thomas oder ein verbessertes Scoring Sheet.

Projekt 2 heißt DOLM RIVER und ist ein Folgeabenteuer zu „Fortress“, in dem die Charaktere die verwöhnte Tochter des Bürgermeisters per Flussboot in die Hauptstadt bringen müssen. Logischerweise geht das nicht ohne Komplikationen vonstatten.

Projekt 3 ist auch fast beendet und heißt UNDER SIEGE! Für dieses Abenteuer hat Andy ATOM Taylor eine spektakuläre farbige Battlemat und farbige Counter (welche Miniaturen ersetzen) entworfen. Wieder im Dörfchen LARM angekommen stehte eine mittelprächtige Goblin-Invasion an – wer kann sie wohl verhindern?

… richtig! Nur die Charaktere können das.