Es steht wieder jemand auf der Seifenkiste…

Hui! Jetzt hat Karsten den Laden doch glatt wieder freigeschaltet. Das setzt mich etwas unter Zugzwang – allerdings positiven Zugzwang.

Ich habe echt wieder Bock, mich auf die Seifenkiste zu stellen und mich wieder verstärkt Old-School-Themen zu widmen.

Hoffentlich finden ein paar alte Leser wieder den Weg hierher und ich bringe wieder die Begeisterung auf, um auch andere damit anzustecken.

… was wird hier passieren? Okay, zum einen muss ich Karsten noch darum bitten, etwas am Design zu werkeln, andererseits werde ich wieder mit neuem Eifer Rollenspiel-Artikel verfassen – seien es alschulige Neuigkeiten aus Übersee oder dem deutschsprachigen Raum; vielleicht gibt es ja in Zukunft auch den einen oder anderen Gatsbeitrag…

Sei es wie es sei – herzlich willkommen auf der neuen und datenschutzkonformen Seifenkiste und – nicht zuletzt

VIELEN DANK, KARSTEN!!!!

6 Gedanken zu „Es steht wieder jemand auf der Seifenkiste…“

  1. Schön, dass die Kiste noch lebt 🙂 Aber was muss ich da in der URL sehen? Da verbringt man Jahre.. ach was, JAHRZEHNTE damit glgnfz auswendig zu lernen und jetzt soll das alles umsonst gewesen sein? Ich bin entsetzt!

    1. Ich habs halt nie auswendig lernen können, und so… kam es dann halt dazu. Wird dir bestimmt noch mal nützen, Gnillefurz (oder so) auswendig zu können.

Schreibe einen Kommentar zu Jan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.