Auflösung des Gewinnspiels…

Vielleicht erinnert ihr euch an mein kleines Seifenkisten-Gewinnspiel

Leider gab es nur zwei Teilnehmer – aber immerhin sind das zwei absolute Urgesteine des Dungeonslayer-Universums, denen ich beiden die Bücher von Herzen gönne!

GREIFENKLAUE und WAYLANDER!

Frage 1: Die
Kampfregeln welches Spieles lieh sich die erste Fassung von Dungeons
& Dragons weitestgehend aus?
Chainmail
Kein Problem für die beiden Haudegen! 1:1
Frage 2: Auf
wieviele Exemplare war die erste deutsche Auflage von Labyrinth Lord
limitiert?
200
Null Problemo! 2:2
Frage 3: Die
wievielte Druckauflage von „Minen von Crimlak“ für
Dungeonslayers wird derzeit verkauft?
4. Auflage
Beide liegen (mit 2 und 3) falsch! 2:2
Frage 4: Wie viele
DSA-Abenteuer (inklusive Myranor…) habe ich im Regal stehen?


(Die Person, die der
Zahl am nächsten kommt, erhält 2 Punkte, der zweitbeste Tipper noch
1 Punkt)
226
Greifenklaue blastet die Konkurrenz mit 220:86 weg – also 4:3
Frage 5: Was war das
erste deutschsprachige Rollenspielforum, in dem ich mich angemeldet
(und ebenso schnell wieder abgemeldet) habe? Mittlerweile bin ich
dort allerdings wieder aktiv…
DnD-Gate
Die Tipps sind Blutschwerter und Drachenzwinge – keine Punkte für niemanden! 4:3
Frage 6: Welcher
US-Star war auf der RPC 2009 locker 5 Minuten lang damit beschäftigt,
mir Kram zu signieren, den ich alter Fanboy mitgebracht hatte?
Larry Elmore
Beide liegen goldrichtig! 5:4
Frage 7: Mit welchem
prominenten deutschen Rollenspielschaffenden habe ich prustend die
Beiträge des Kiesow-Gedächtnis-Text-Wettbewerbs vor einer Kamera
vorgelesen?
Uli Lindner
Kein Problem! 6:5
Frage 8: Welcher
deutsche Verleger wartet immer noch händeringend auf ein System, in
dem brennende Meerschweinchen zur Konfliktresolution herangezogen
werden?
Patric Götz
Yupp. 7:6
Frage 9: Für eine
im DnD-Gate erschienene Rezi habe ich mal alles gegeben – inklusive
Beschuss mit Stahlwürfeln und Cola-Bad. Für welches Produkt war die
Besprechung?
Dungeon Tiles
– Sinister Woods
Natürlich! 8:7
Frage 10: Was ist
mein Lieblings-Nachtisch?


(Ein Volltreffer
bringt 2 Punkte – ist man nah dran, gibt es immer noch 1 Punkt)
Tiramisu
Walnuss-Eis gegen Mousse au chocolat – beides falsch, aber locker für einen Punkt gut! 9:8
Puh, da habe ich aber großes Glück gehabt! Fast hätte ich das fette Buchpaket nach Österreich schicken! Da dankt es doch mein Geldbeutel dem guten Greifenklaue, dass er bei den DSA-Abenteuern fast perfekt gelegen hat.
Welches der drei Bücher darf es denn sein, Waylander?

4 Gedanken zu „Auflösung des Gewinnspiels…“

  1. Gratulation an Greifenklaue zu Sieg!
    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass er das eine oder andere Buch davon schon besitzt. 😉

    Für meinen Preis wähle ich Volldampf.

  2. Ja, ich werd wohl auch eine Verlosungsaktion machen, da kannst Du, Waylander, gern nochmal zuschlagen.

    Eigentlich schade, dass es so wenige Teeilnehmer gab – mir hat das richtig Spaß gemacht, weil es gar nicht so leicht knackbar war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.