[Startnext] Numenera-Endspurt…

Alter Schwede! 10 Stunden lang läuft der Crowdfunder für die deutsche Fassung von Numenera noch – und es könnte glatt sein, dass das völlig utopische erscheinende letzte Ziel von 55.000 Öcken doch noch geknackt wird.
Wir schädigen bisher den „armen Uhrwerk-Verlag“ ohnehin schon genug, denn für 50 Euro bekommt man mittlerweile:
  • Grundregelwerk
  • Karte
  • Charakterbögen
  • Heft mit drei Abenteuern und
    vorgefertigten Charakteren
  • massiver Spielleiterschirm
  • zwei
    SL-Leitfäden
  • Cypher-Kartendeck
  • Creature-Deck
  • In Strange Aeons:
    Lovecraftian Numenera
… und natürlich Porto und Verpackung.
Beim Erreichen von 55.000€ (derzeit stehen wir bei 53.208) käme noch ein XP-Deck dazu und die Karte würde „cooler“ und es gäbe mehr Charakterbögen. Hört sich verlockend an.
Also alle Kurzentschlossenen – haut rein!

Edit: Ein weiterer kleiner Anreiz mag sein, dass die Chance besteht, den Bergen des Wahnsinns den Rang als erfolgreichstes deutsches Rollenspiel-Crowdfunding-Projekt abzulaufen. Für Statistikfreaks wie mich ist sowas immer interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.