7 Gedanken zu „Meine liebsten Rollenspielsysteme“

  1. @ Kiefer: Bitte GENAU lesen, was Moritz da schreibt …

    @ Moritz: Was ist eigentlich mit Harnmaster? Oder doch eher was für die Zeit nach dem 70sten (von wegen der Prostata)?

  2. Für Harnmaster bin ich noch zu jung!

    @Reto: Ich habe nur immer Spaß an dem Verschreiber in Foren und Blogs – nicht, dass ich es nicht mal gerne spielen würde – ich hoffe Marc leitet demnächst mal ne Runde…

  3. Meine drei Favoriten sind:

    #3 – FETT (das mit den vielen FETT-Punkten und den ganz besonderen Schmand-Würfeln)

    #2 – Das Schwarz-Ärgern (DSÄ) (Der Klassiker an "Wie man es NICHT machen sollte"-Vorlesebüchern.)

    und die neue, ganz frische

    #1 – Dummstöhn (Das UNwestern-Rollen-UNspiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.