Friss einfach nicht so viel, du fette Qualle!

Es ist so weit. Die Arbeit am Abnehmratgeber/Kochbuch für Nerds aller Couleur – ganz besonders natürlich der fetten Rollenspieler – hat ernsthaft begonnen!
An den Texten feilt mein Freund Holger mit (zu etwa 50% würde ich mal spontan behaupten), der sich mit ganz anderen Nerds als ich bestens auskennt und die Illus werden wohl von Markus Heinen kommen, dessen comichafter Stil hier wie die Faust auf’s Auge passt.
Das Buch wird ein paar geschmeidige Hintergrundtexte enthalten, ein Abnehmkonzept, das auf Bewegung und bewusstes Essen setzt und ganz sicher einen Blick auf Bekloppte ermöglichen wird, die so völlig anders bekloppt sind als wir selber.
Es wird auch einen Blog (und eventuell ein passendes Forum geben) wo man sich austauschen und vielleicht sogar teilweise noch am Inhalt des Buches beteiligen kann…

4 Gedanken zu „Friss einfach nicht so viel, du fette Qualle!“

  1. Na so lange wusste ich ja auch noch nix davon und war mir nicht sicher wann der Herr Mehlem das öffentlich ankündigt. Bin aber auf jedenfall aml gespannt , die ersten Sachen die ich gelesen habe klingen schon mal sehr cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.