4 Gedanken zu „… mal wieder Chris Perkins!“

  1. "Viel Spaß" kann man in dem Fall wohl ironisch verstehen, denn die Server auf denen die Videos liegen sind ziemlich lahm. Ich habe Folge 1 nach zig Versuchen dann doch noch ganz sehen, aber bei Folge 2 oder 3 habe ich es nicht mehr geschafft, dass Video herunterzuladen. Es hing immer irgendwo beträchtlich vor dem Ende. Echt bescheuert. Bei Robot Chicken hat es noch prima geklappt die Videos über YouTube zu verbreiten. Da liefen sie wenigstens.

  2. Ich starte das Video immer, setze es dann auf Pause und lasse es streamen, bis alles gelesen wurde. In der Zwischenzeit beschäftige ich mich mit anderem Kram und dann sehe ich es mir in Ruhe an. So dauert es zwar etwas, aber es funktioniert und ich muss mich nicht ärgern.

  3. Interessant wie unaktiv Ian Livingstone am Anfang ist (ich bin zur Zeit erst bis Video nr. 3 gekommen). Der gute Mann sitzt nur still da, und macht überhaupt nichts, ich hätte vom Fighting Fantsy Meister mehr erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.