How to host a Dungeon…

Auch im deutschsprachigen Raum wird man immer weniger seltsam angesehen, wenn mal ein Dungeon in einem Abenteuer vorkommt. Eben habe ich nach langer Zeit mal wieder ein altes Lesezeichen aufgerufen, um zu sehen, was sich hinter „Making Dungeons“ verbirgt.

Der Link führte zu einem Blog, auf dem ein Spiel vorgestellt und vertrieben wird, mit dem man Dungeons und ihre Entstehung spielen kann. Am Ende hat man einen spielbaren Dungeon und war zwischenzeitlich gut unterhalten – was will man mehr.

Unterhaltsam ist auch der kleine zweiteilige Film eines Users, der das Spiel einmal exemplarisch durchspielt, damit man sich besser vorstellen kann, was so alles passiert.

Viel Spaß!

2 Gedanken zu „How to host a Dungeon…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.