Fragen an David „Zeb“ Cook

So, Mädels! Wenn ihr Fragen an den Mann habt, der federführend für AD&D 2E war und völlig wahnsinnige Sachen wie das Planescape Setting, oder aber meine beiden Lieblings-D&D-Abenteuer E4 und E5 geschrieben hat, stellt sie einfach hier – ich werde ihm demnächst ein ganzes Bündel an Fragen um die Ohren hauen (und er will sie sogar beantworten)…

3 Gedanken zu „Fragen an David „Zeb“ Cook“

  1. How about something about the Known World? For instance, if he had any ideas for it that were discarded or never published? (I was going to type that in German, but I decided not to embarass myself) 🙂

  2. Erst einmal Gratulation! Und wehe, du verbockst das! 😉

    E5… war das nicht Xanathons Fluch? Das einzige Abenteuer dwer 80er Jahre, an das ich mich immer noch erinnern kann – und das ich unbedingt noch einmal spielen möchte. E4 sind dann die Wüstensöhne, oder? Empfehlenswert?

    Ich harre dann dem Interview… lass uns nicht zu lange warten!

    greetz
    cy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.